Markisoletten und Senkrechtmarkisen

Markisoletten

Wir liefern Ihnen Markisoletten der Firma heroal. Die Markisolette ist die Markise mit dem Ausstelleffekt. Sie ist für alle gedacht, die eine harmonische Fassadengestaltung zu schätzen wissen und trotzdem immer die Vorzüge einer individuellen Beschattung geniessen wollen. Ein in der Höhe einstellbarer Teil der Bespannung bleibt senkrecht vor dem Fenster, den unteren Teil kann man je nach Ausführung ausstellen. So lässt sich die Markisolette beliebig auf den Sonneneinfall abstimmen, das bringt angenehmen Schatten bei fast ungehinderter Sicht nach draußen. Passend zur pfiffigen Technik bieten die vielen Tuchbespannungen und die Gestellfarben genug Spielraum, um der Beschattung eine persönliche Note zu geben.




Montage
• montagefreundlich durch steckbare Schienenbefestigung
• geringer Platzbedarf
• auch mit Abstandhalter lieferbar

 

Behang
• hochfestes und witterungsbeständiges Gewebematerial
• Tuch-Variationen: Acryl, Soltis, Screen 
in verschiedenen Designs

Bedienung
• mit Gurt, Kurbel oder Elektroantrieb



Führungsschienen

Die Auswahl der Führungsschienen ist von den baulichen Gegebenheiten und gestalterischen Wünschen abhängig. Die Führungsschienen aus hochwertigem stranggepresstem Aluminium werden wahlweise eloxiert oder gemäß RAL-Farbkarte pulverbeschichtet. Spezielle Führungsschienenhalter sorgen für festen Halt an bauseitigem Untergrund.


Blenden

rollgeformt,
stranggepresst
rollgeformt,
stranggepresst
hms Blende

Senkrechtmarkisen

Die Senkrechtmarkise ist ein funktioneller und unauffälliger Sonnenschutz für senkrechte Fassaden und große Fensterfronten. Die Technik ist einfach und wartungsfrei: Das gilt sowohl für die funktionelle Laufkonstruktion als auch für das Markisentuch, das in Verbindung mit einer seitlichen Spanndrahtführung oder mit Führungsschienen geliefert werden kann. Mit ihrem kleinen Rollkasten eignet sich die Senkrechtmarkise besonders gut zur nachträglichen Installation bei Fenstern, die wenig Platz zur Anbringung bieten. Ein schönes zusätzliches Detail: Der Kasten kann zur optischen Verbesserung auch als Rundblende ausgeführt werden. Und natürlich stehen in der Designauswahl beim Markisentuch und den Farben der Gestelle alle Möglichkeiten offen, den klassischen Eindruck der Markise elegant abzurunden.


Montage

• Befestigung an Wand oder Decke
• mit Stahlseil oder Führungsschiene

Bedienung und Behang 
• wie bei Markisolette